Catherine Keats stirbt im Alter von 73 Jahren

Catherine Keats, eine erfahrene Schauspielerin, die vor allem für ihre Rollen in Orange Is the New Black, Seinfeld und Law & Order: SVU bekannt ist, ist im Alter von 73 Jahren verstorben.

Ihre Vertreter bei der Headline Talent Agency bestätigten den Tod von Keats und sagten, die Charakterdarstellerin sei am Samstag in Florida an Krebs gestorben.

Catherine Keats ist im Alter von 73 Jahren gestorben

1

Catherine Keats ist im Alter von 73 Jahren gestorbenKredit: Getty

„Katherine ist seit vielen Jahren unsere Klientin und wir sind ihr im vergangenen Jahr sehr nahe gekommen, seit sie erfahren hat, dass ihr Krebs zurückgekehrt ist“, sagte Hedline Talent in einer Erklärung.

“Sie war immer unglaublich mutig und weise und ging jede Rolle mit größter Leidenschaft an. Wir werden sie sehr vermissen.”

Keats war ein gebürtiger New Yorker und hatte Anfang der 80er Jahre einige kleine Rollen, bevor er in großen Shows wie Matlock, Thunder Alley und Seinfeld auftrat.

In den 1990er und 2000er Jahren wurde Kate in Caroline in Town, Lizzie McGuire, Judging Amy, Rescue Me und anderen gesehen.

Sie ist wahrscheinlich bekannt für ihre wiederkehrenden Rollen in beliebten Shows wie Orange Is the New Black, wo sie die Mutter von Jason Biggs, Amy Kanter-Bloom, spielte.

Sie trat auch als Mrs. Saperstein, Mutter von Detective David Saperstein, in Shades of Blue und als Richterin Marilyn Simmons in Law & Order: Special Victims Unit auf.

Mehr zu verfolgen…

Die neuesten Nachrichten zu dieser Geschichte finden Sie immer wieder bei Sun Online.

the-sun.com ist Ihre Anlaufstelle für die besten Promi-News, Sportnachrichten, wahre Geschichten, atemberaubende Fotos und sehenswerte Videos.

Liken Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/TheSunUS und folgen Sie uns von unserem Twitter-Hauptkonto unter Tweet einbetten.

Wir zahlen für Ihre Geschichten!

Haben Sie eine Geschichte für das US-Sun-Team?

William

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *