Briefe zeigen, dass Michael Collins „Dear Kitty“ besaß, aber Historiker sind sich nicht einig, ob sie ihre Liebe vollzogen haben

Im Juni 1922 schrieb Kitty Kiernan einen ihrer enthusiastischsten Briefe an ihren Verlobten Michael Collins.

Es veranlasste Historiker, darüber zu spekulieren, ob das Paar während ihrer kurzen Beziehung zu irgendeinem Zeitpunkt Sex hatte oder sich als fromme Katholiken von „Sünden des Fleisches“ enthielt.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.