Beste nachhaltige Bademode: recycelt, erneuerbar und ozeanfreundlich

Die Villen sind ausgebucht und Margs-on-the-Beach-Fantasien haben begonnen, was bedeutet, dass der Last-Minute-Urlaubskauf bald beginnen wird. Und während wir uns alle darauf freuen sollten, mehr unserer Urlaubsgarderoben zu vermieten oder sogar Second-Hand zu kaufen, ist Bademode ein Artikel, den die meisten von uns lieber neu tragen würden.

Aber was neu ist, bedeutet nicht mehr die umweltschädlichen Bikinis aus Polyester und Nylon, die traditionell zur Herstellung von Badebekleidung verwendet werden. Mit acht Millionen Tonnen Plastik, die jedes Jahr in unsere Ozeane gelangen, haben viele Marken die Mission gestartet, sicherzustellen, dass Cossie nicht zu dem Problem beiträgt.

Zu den gebräuchlichsten gehört ein strapazierfähiges recyceltes Nylongewebe namens Econyl, das aus einer Mischung von Plastikschadstoffen wie Fischernetzen und zurückgelassenen Textilien hergestellt wird. Es sieht aus und verhält sich wie reines Nylon und bietet gleichzeitig eine Möglichkeit, Plastikabfälle wiederzuverwenden und unsere Wasserwege zu reinigen.

Londoner Bade- und Papiermarken stellen Econyl-Schnitte her, die das Verlangen von Liebhabern bunter Süßigkeiten stillen, während Minimalisten auf Medina schauen sollten, das recyceltem Nylon SPF zuschreibt, oder auf das Pariser Label Vanessa Sposi, das Econyl-Bikini hat. Enthält hochwertige Liner mit natürlichen Antioxidantien, Vitamin E und Aloe Vera, um sonnenexponierte Haut zu beruhigen. Jeder, der auf Pfauen am Pool steht, sollte sich Oceanus ansehen, eine von OTT-Anzügen inspirierte Badelinie aus recyceltem Nylon, die mit Swarovski-Kristallen verziert ist.

Vergnügen

Probieren Sie für größere Brüste das Label Aussie Form & Fold aus, das von den 90ern inspirierte Mini-Pieces aus recyceltem Nylon herstellt; Und für größere Körper bietet Tona the Label Bademode im Retro-Stil (denken Sie an künstlerische Schachbrettmuster und den weißen hoch taillierten Bikini der James-Bond-Mädchen) in UK-Größen 8-20 und Körbchengrößen 32DD bis 38G. „Ich glaube nicht, dass Marken keine Entschuldigung mehr haben, nicht nachhaltig und ethisch zu handeln“, sagt Josefina Alazraki, die bei Matches und Net-a-Porter arbeitete, bevor sie 2018 die Luxus-Bademarke Casa Raki gründete. Viele großartige Informationen und Materialien sind jetzt verfügbar, damit Marken eine Ausrede haben.”

zweiter Sommer

Obwohl Econyl unendlich besser ist als seine Vorgänger aus reinem Nylon, ist es nicht biologisch abbaubar und kann beim Waschen Mikroplastik ins Wasser abgeben. Technisch gesehen wird recycelbare Badebekleidung selten recycelt, aber selbst Econyl-Produkte landen tendenziell auf der Mülldeponie. Daher suchen einige Marken nach rein natürlichen Stoffen für ozeanfreundliche Lösungen.

Casa Raki stellt einige seiner Steine ​​aus Econyl und andere aus einer rein natürlichen Textur her, die aus Rizinusbohnen namens Evo gewonnen wird. Leicht, atmungsaktiv und luftig, ein Stoff, der auch ein Favorit der surforientierten Marke Slo Active für einfarbige Sport-Badebekleidung ist. Die Marke verwendet auch eine vegane Neopren-Alternative namens Yulex, die aus dem Hevea-Baum gewonnen wird. „Die Entscheidung für Yulex war ein Kinderspiel, weil es aus einer erneuerbaren Quelle stammt und nicht aus einem Bergbauprodukt“, sagt CEO Janaya Wilkins, deren Marke auch ein Recyclingsystem hat, sodass Sie Ihren Bikini zurücksenden können, wenn Sie damit fertig sind.

Der eigentliche Trick besteht natürlich darin, einen Bikini zu kaufen, den Sie wirklich lieben, und ihn zu pflegen, indem Sie ihn von Hand waschen und vermeiden, ihn im Sonnenlicht zu trocknen, da dies zum Verblassen der Farbe führen kann. Die beste Strandkleidung sollte lange nach Ihren Bräunungsstreifen halten.

Diese Marken sollten Sie kennen:

Medina

Medina

Das 2019 vom ehemaligen Celine-Modellbauer Lou Medina gegründete Luxus-Badebekleidungsunternehmen Medina stellt elegante Econyl-Badebekleidung und Bikinis mit Gürtel her, wobei ein Prozentsatz aller Verkäufe an den Meeresschutz gespendet wird. Sie produzieren auch ihren eigenen Frotteestoff aus Bio-Baumwolle und Seacell, einen seidigen Stoff aus Algen und Eykalyptusfasern. Sogar die charakteristischen Metallschnallen der Bademode werden in einer Fabrik hergestellt, die zu 100 Prozent mit Solarenergie betrieben wird.

www.medinasswimwear.com

Vanessa Spozzi

Vanessa Spozzi

Vanessa Sposi wurde 2020 gegründet und ist eine umweltfreundliche Bademodenmarke, die in Paris entworfen, in Italien gewebt und in Portugal hergestellt wird. Jedes Teil besteht aus regenerierendem Econyl-Nylon und das Futter ist mit natürlichen Antioxidantien, Aloe Vera und Vitamin E imprägniert, um sonnengeküsste Haut zu beruhigen und zu pflegen – ein Markenzeichen aller Kollektionen von Vanessa Sposi.

vanessasposi.com

zweiter Sommer

zweiter Sommer

Second Summer wurde 2020 gegründet und stellt stilvolle Badebekleidung aus biologisch abbaubaren Nylongarnen von OEKO Tex her. Die Marke wurde im Vereinigten Königreich entworfen und in Brasilien von einer PETA-Vegan-zertifizierten Fabrik hergestellt und bietet einfache, vielseitige Mischungen und passende Teile mit einem zeitlosen Gefühl.

secondummerlabel.com

Monty und

Monty und

Die von zwei Freunden mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Bademodenbranche gegründete australische Marke Monte & Lou, die 2018 in Australien auf den Markt kam und letztes Jahr an die britischen Küsten kam, stammt von Econyl. Alle Teile sind mit Quick-Dry-Technologie ausgestattet (fühlt sich in 15 Minuten trocken an) und die Marke hat gerade eine Linie vollständig biologisch abbaubarer Badebekleidung auf den Markt gebracht, die aus einer maßgeschneiderten Mischung aus Amni Soul Eco® (dem weltweit einzigen biologisch abbaubaren Polyamidgarn) und ROICA hergestellt wird ® Bio-Stretch (Eine umweltfreundliche Alternative zu nicht biologisch abbaubarem Spandex.

monteandlou.com

an diesem Tag weg

an diesem Tag weg

Away that Day wurde 2018 auf den Markt gebracht und hat sich zum Ziel gesetzt, zu beweisen, dass Nachhaltigkeit sexy sein kann, und unsere Bademode und Bikinis mit hohem Bein und tiefem Ausschnitt werden die Aufgabe mit Sicherheit erfüllen. Hergestellt von Econyl in einer umweltfreundlichen Fabrik im Vereinigten Königreich, ist dies eine gut gestaltete Bademode, die gleichermaßen formt und kleidet.

awaythatday.com

Ella Schwimmen

Ella Schwimmen

Ayla ist eine in London ansässige Schwimm- und Spa-Marke, die 2018 von Kirsty Ames und Heidi Sommerau gegründet wurde. Die rauchige und coole schwere Bademode, die sich auf gemusterte Drucke und fröhliche Farben spezialisiert hat, wird von Repreve Nylon hergestellt, das zu 100 Prozent aus recycelten Materialien hergestellt wird .

aylaswim.com

Stiefmütterchen-Form

Stiefmütterchen-Form

Die in Melbourne geborene Bademodenmarke Form & Fold hat sich auf schmeichelnde und funktionelle D+ Bademode spezialisiert, die der Passform Priorität einräumt und Dessous-Techniken verwendet, um sicherzustellen, dass die Stücke während des restlichen Stylings gestützt werden. Alles ist aus recyceltem Nylon und die Bikinioberteile reichen von 30 bis 38 Streifen und sogar Körbchengröße G.

formatfold.com

Thunfisch

Thunfisch

Tona wurde 2021 gegründet und ist eine nachhaltige Bademodenmarke in voller Größe, die von Style Editor Tona Stell gegründet wurde. Durch die Unterstützung aller Körper kreiert Tona großartige Sommerdesigns, die zu jeder Figur passen, und stellt gleichzeitig sicher, dass alle Produkte und Praktiken ethisch verantwortlich und nachhaltig sind. Alle Handtücher sind aus speziell entwickelter Bio-Baumwolle und alle Econyl-bedruckten Stoffe hergestellt, alle sind in UK-Größen 8-20 und Körbchengrößen von 32DD bis 38G erhältlich.

tonathelabel.com

Casa Raki

Casa Raki

Die Gründerin von Casa Raki, Josefina Alazraki, stammt ursprünglich aus Südamerika und wuchs bei Net a Porter and Matches auf, bevor sie 2018 ihre nachhaltige Resort-Bekleidungsmarke Casa Raki gründete. Die schicken, minimalistischen Badebekleidungsstücke werden in London entworfen und entweder aus Econyl oder Evo (Stoff hergestellt Rizinus) in Portugal.

kasaraki.com

Londoner Zeitung

Londoner Zeitung

Wenn Sie ein Fan von Pastellfarben, Rüschen und geometrischen Drucken sind, ist Paper London vielleicht eine Überlegung wert. Die Marke brachte 2018 eine Bademode aus Econyl und recyceltem Polyester namens Repreve auf den Markt und hat seitdem, so schätzt sie, das Äquivalent von 112.500 Plastikflaschen recycelt. Die Marke baut auch Mangroven für jedes verkaufte Stück Bademode an.

paperlondon.com/

Ozean

Ozean

Wer hat gesagt, dass Nachhaltigkeit das Endergebnis bedeuten muss? Das von Abendgarderobe inspirierte Londoner Label wurde 2018 gegründet und störte die Bademodenszene mit skurrilen OTT-Badebekleidung und Bademode, die für die Tanzfläche von Studio 54 ebenso geeignet sind wie für eine coole Strandbar. Alle Stücke sind aus Econyl gefertigt und mit biologisch abbaubaren Perlen verziert, und die Marke fertigt Gesichtsmasken und kleinere Accessoires aus den verbleibenden Resten.

Londoner Tapete

aktiver Krautsalat

aktiver Krautsalat

Die surforientierte Marke Slo Active stellt einfarbige Sport-Badebekleidung aus einem rein natürlichen Stoff namens Evo her, der aus Rizinusbohnen gewonnen wird. Die Marke stellt auch Surfanzüge und Rash-Jacken aus einer veganen Neopren-Alternative namens Yulex her, die aus dem Hevea-Baum gewonnen wird. Seine Gesamtgröße (Small – 5XL) und einfache, leicht zu tragende Silhouetten machen es zu einer Marke für jedermann.

sloactive.com

Vergnügen

Vergnügen

Benannt nach dem Mailänder Slang-Wort für „nass nass“, bietet die Mailänder Marke Masarà schlichte Silhouetten von Bademode, Bikinis und Roben von Econly in kräftigen Farbtönen. Jedes Stück wurde in Mailand entworfen und in der Nähe in der Lombardei hergestellt und ist mit einem Etikett aus Papier aus Algen versehen, die in der Lagune von Venedig gefunden wurden.

www.masaramilano.com

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.