Bericht: Mitarbeiter mit Google Cloud-Zertifikaten erzielen 65 % höhere Gehaltserhöhungen

Wir freuen uns, Transform 2022 am 19. Juli und um den 20. bis 28. Juli persönlich zurückzubringen. Begleiten Sie KI- und Datenführer zu aufschlussreichen Gesprächen und spannenden Networking-Möglichkeiten. Registrieren Sie sich heute!


Laut einem neuen Bericht von O’Reilly Media bringt der Erhalt von Google Cloud-Zertifikaten Cloud-Mitarbeitern 7,1 % Gehaltserhöhung ein – 65 % mehr als die durchschnittliche Gehaltserhöhung von 4,3 %.

Cloud-fokussierte Mitarbeiter sind derzeit die gefragtesten Tech-Talente, da immer mehr Unternehmen jeder Größe Cloud-Tools und -Dienste nutzen und daher erfahrene Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten benötigen.

Laut dem Bericht, der Gehalts- und Einstellungstrends für Arbeitnehmer mit Fokus auf Cloud Computing aufzeigt, hat fast die Hälfte (48 %) der Befragten im vergangenen Jahr an technischen Schulungs- oder Zertifizierungsprogrammen teilgenommen. Die häufigsten Gründe für die Teilnahme an Schulungen waren das Erlernen neuer Techniken (42 %) und die Verbesserung bestehender Fähigkeiten (40 %). Die Arbeitsplatzsicherheit war für eine sehr kleine Minderheit (4 %) ein Problem, was mit der Beobachtung übereinstimmt, dass Arbeitnehmer auf dem Arbeitsmarkt die Oberhand haben und mehr an Aufstiegschancen interessiert sind.

Die prozentuale Gehaltserhöhung entsprechend der in der Ausbildung verbrachten Zeit. Quelle: O’Reilly.

Bei denjenigen, die eine Zertifizierung anstrebten, war die Schulung auf großen Cloud-Plattformen, einschließlich AWS, Azure und Google Cloud, mit Gehaltserhöhungen und Gehaltserhöhungen verbunden. Beispielsweise verdienten diejenigen, die angaben, eine Google Cloud Certified Professional Cloud Architect-Zertifizierung zu haben, durchschnittlich 231.000 US-Dollar und erhielten außerdem eine erhebliche Gehaltserhöhung von 7,1 %. Dies ist ein enormer Unterschied zum durchschnittlichen Jahresgehalt von 182.000 US-Dollar und der durchschnittlichen Gehaltserhöhung von 4,3 % für Cloud-Profis – was einer Gehaltserhöhung von 27 % bzw. 65 % entspricht. Das Gehalt und die Gehaltserhöhung für Google-Zertifizierungen sind besonders beeindruckend, wenn man bedenkt, dass Google Cloud unter den großen Plattformen am wenigsten verbreitet ist. Die Ergebnisse zeigen, dass Talente, die die Tools und Dienste von Google beherrschen, schwieriger zu finden und Gehälter zu erhöhen sind.

Betrachtet man die Zeit, die die Befragten in Ausbildung verbracht haben, so hatten diejenigen, die im vergangenen Jahr 40 oder mehr Ausbildungsstunden absolvierten, höhere Gehaltssteigerungen von etwa 5 %. Diejenigen, die nur eine bis neun Trainingsstunden verbrachten, erhielten Gehaltserhöhungen von weniger als 3%.

Die Cloud Salary Survey 2022 befragte 778 Befragte nach Standort, Geschlecht, Alter, Bildungsniveau, Berufsbezeichnung, Cloud-Zertifizierungen und den Tools, die sie täglich verwenden.

Lesen Sie den vollständigen Bericht von O’Reilly.

VentureBeat-Mission Es soll die digitale Stadtarena für technische Entscheidungsträger sein, um sich Wissen über transformative Unternehmenstechnologien und -transaktionen anzueignen. Erfahre mehr über die Mitgliedschaft.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.