Bericht: Chinas Einnahmen aus Videospielen gingen im Mai den dritten Monat in Folge zurück und fielen im Jahresvergleich um 6,7 % auf 3,4 Milliarden US-Dollar, inmitten einer sich verlangsamenden Wirtschaft und regulatorischer Unsicherheit (Xinmei Shen/South China Morning Post)


Xinmei Shin / Südchinesische Morgenzeitung:

Bericht: Chinas Einnahmen aus Videospielen gingen im Mai den dritten Monat in Folge zurück und fielen im Jahresvergleich um 6,7 % auf 3,4 Milliarden US-Dollar, inmitten einer sich verlangsamenden Wirtschaft und regulatorischer UnsicherheitDer Umsatz mit Videospielen in China ging im Mai um 6,7 Prozent auf 3,4 Milliarden US-Dollar zurück, was hauptsächlich auf niedrigere Ausgaben für Handyspiele zurückzuführen ist …

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.