Bericht: 84 % der US-Bürger haben Social-Engineering-Angriffe erlebt

Konnten Sie an der Transform 2022 nicht teilnehmen? Sehen Sie sich jetzt alle Summit-Sitzungen in unserer On-Demand-Bibliothek an! Schau hier.


Da die amerikanische Gesellschaft digitaler wird, treten Cyberkriminelle immer häufiger in unserem täglichen Leben auf und erhöhen die Anzahl der Social-Engineering-Angriffe, denen wir täglich ausgesetzt sind. Neue Daten von NordVPN untersuchten die Verbreitung von Social Engineering und das damit verbundene Bewusstsein (oder dessen Fehlen) und zeigten, dass 84 % der Amerikaner irgendeine Form von Social Engineering erlebt haben, wobei Phishing am häufigsten vorkommt.

Der Bericht untersucht die gängigsten Formen von Social Engineering und Schritte, die Internetnutzer und IT-Administratoren ergreifen können, um sich vor diesen Angriffen zu schützen. Wenn es um die verschiedenen Arten von Social Engineering geht, ist Phishing eindeutig die häufigste. Beispielsweise meldete fast die Hälfte (48 %) der 84 %, die auf diese Betrügereien gestoßen sind, verdächtige E-Mails, die Links, Anhänge und/oder die Abfrage ihrer persönlichen Daten enthielten.

Andere verbreitete Arten von Social Engineering, über die berichtet wird, sind Phishing (Phishing-ähnliche Textnachrichten), wobei 39 % berichten, dass sie verdächtige Texte mit Links und/oder Anhängen erhalten haben, in denen ihre persönlichen Daten angefordert werden. 37 Prozent stießen auf Pop-up-Werbung, die schwer zu schließen war, und 27 Prozent erhielten verdächtige Voicemail-Nachrichten, in denen der Empfänger aufgefordert wurde, persönliche Informationen preiszugeben.

Während viele der Befragten behaupten, Online-Sicherheit zu praktizieren, ist klar, dass noch viel zu tun bleibt. Von den 84 %, die auf Social-Engineering-Versuche stießen, gaben 36 % dies zu eigentlich fallen Ein oder mehrere Social-Engineering-Betrügereien, auf die sie gestoßen sind. Fast 1 von 5 (18 %) dieser Opfer gab an, dass ihre E-Mail-, Social-Media- oder Finanzkonten gesperrt waren; 14 % wurden ihre persönlichen Zugangsdaten gestohlen oder für etwas bezahlt, das sie nicht erhalten haben; Und 11 % wurden dazu verleitet, Geld zu investieren, oder ihnen wurden ihre Anmeldedaten gestohlen.

Vorfall

Metabit 2022

MetaBeat wird am 4. Oktober in San Francisco, Kalifornien, Vordenker zusammenbringen, um eine Anleitung zu geben, wie die Metaverse-Technologie die Art und Weise verändert, wie alle Branchen kommunizieren und Geschäfte machen.

Hier registrieren

Die Sicherheitsexperten von NordVPN befragten 1.002 US-Verbraucher ab 18 Jahren, die nach Alter, Geschlecht, Region und ethnischer Zugehörigkeit national repräsentativ für die US-Bevölkerung waren.

Lesen Sie den vollständigen NordVPN-Bericht.

VentureBeat-Mission Es soll die digitale Stadtarena für technische Entscheidungsträger sein, um sich Wissen über transformative Unternehmenstechnologien und -transaktionen anzueignen. Entdecken Sie unsere Briefings.

William

Leave a Reply

Your email address will not be published.